Zink Elektrode 6mm

7,50 €*

(6,30 € ohne MwSt.)

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-2 days

Produktnummer: BMG-Zinkelektrode
PDF Angebot erstellen
PDF Angebot für diesen Artikel erstellen Tip: Legen Sie mehrere Artikel in den Warenkorb und fordern Sie dort das Angebot an. Eingeloggte Benutzer erhalten ein individualisiertes Angebot.
Produktinformationen "Zink Elektrode 6mm"

Produktinformationen "Zinkstabanode - Zinkelektrode (Länge 10 cm - Ø 6 mm) zum selber verzinken

 

Eigenschaften "Zink-Elektrode 6 mm"
  • unlegierte Stift-Anode aus reinem Zink
  • Ø 6 mm x 100 mm
  • Materialprobe mit definiertem Reinheitsgrad Zn 99,95 zur vergleichenden Untersuchung von Werkstoffeigenschaften
  • Standardelektrode für Experimente in der Elektrochemie (Galvanik, Elektrolyse, Ionenwanderung, Bestimmung elektrochemischer Potentiale etc.)
  • als Opferanode zum Verzinken mittels Stift- / Tampongalvanik, reduzierter Zinkelektrolyt-Verbrauch
  • Elementsammlungen
  • Anwendungsbeispiel Daniell-Element: Die Kombination dieser Zink-Anode mit der entsprechenden Kupferelektrode ist die Basis für den Bau eines Daniell-Elements als klassisches Beispiel eines galvanischen Elements.
  • weitere Durchmesser Zink-Rundmaterial: Ø 0,5 mm - Ø 2 mm - Ø 3 mm - Ø 6 mm - Ø 6,5 mm - Ø 8 mm - Ø 30 mm - Ø 40 mm - Ø 50 mm - Ø 60 mm - Ø 70 mm - Ø 80 mm - Ø 100 mm sowie größere Längen auf Anfrage
Material: Zink
Reinheitsgrad: 99,95 (3N5)
Durchmesser: 6 mm
Länge: 100 mm

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Similar Items

Blauchromatierung - Blaupassivierung
  Produktinformationen "Blauchromatierung - Blaupassivierung" von Betzmann Galvanik   Anwendungsfelder Die Blauchromatierung wird angewandt, um bestehende Zinkschichten oder galvanisch aufgetragene Zinküberzüge vor Oxidation und „Anlaufen“ zu schützen. Sie stellt somit einen Schutz vor Zinkoxidation dar, kann aber bereits bestehende Oxidation kaum bzw. nicht entfernen. Des weiteren kann die durch die Glanzbildner des Betzmann Galvanik Zinkelektrolyt bewirkte leichte Gelbfärbung nach der Verzinkung durch die Blauchromatierung entfernt werden. Die verzinkten Objekte erhalten auf diese Weise ein edles und optisch ansprechendes Finish. Außerdem wird das Blau Chromatieren oft bei Aluminiumwerkstücken angewandt. Daten zur Blauchromatierung  pH­Wert:  2 -­ 3 Arbeitstemperatur: Raumtemperatur (20 ­ 30°C) Tauchzeit: 15 s bis 2 min   Infos:   Blau Unter diesem Farbton ist nur eine ganz leichte bläuliche Färbung zu verstehen. Der Übergang zu transparent ist oft fließend. Der metallische Charakter der Oberfläche bleibt vollständig erhalten. Diese Schicht gibt es Chrom(VI)-frei oder Chrom(VI)-haltig, der Korrosionsschutz ist relativ schwach. Gelb Diese Farbe ist nicht mit einem Post-Gelb zu vergleichen, sondern eher mit Messing oder einem "schmutzigen" Goldton. Der Farbton ist oft etwas uneinheitlich und kann stellenweise ins Rötliche oder Grünliche changieren. Dieser Effekt wird als "irisierend" bezeichnet. Dieses Verfahren hat wegen seines hervorragenden Korrosionsschutzes und seiner Wirtschaftlichkeit große Verbreitung gefunden.       Effekt der Eintauchzeit in die Blauchromatierung Tauchzeit [s] ffekt 5 - ­ 15 die Gelbfärbung durch Glanzbildner verschwindet 15 - ­ 45 bläulich­schimmernde, glänzende Oberfläche 45 -­ 120 wird zunehmend matt ­ Korrosionsschutz nimmt zu   Verwendung der Blauchromatierung Geben Sie die Blauchromatierung in ein geeignetes Gefäß und tauchen Sie den verzinkten Gegenstand für eine Zeit zwischen 15 und 120 Sekunden in die Chromatierung. Die Chromatierung muss möglichst schnell nach der Galvanisierung erfolgen, da sich sonst eine Passivierungsschicht auf dem Zink bildet, die eine Chromatierung unmöglich macht. Bei einer Einwirkzeit von nur 15 s verschwindet die Gelbfärbung (s.o.). Bei immer länger werdender Tauchzeit (circa 30 s) entsteht eine leicht bläulich schimmernde Oberfläche. Bei noch längerer Einwirkzeit lässt sich ein eher matter Effekt erzielen. Diese Schicht hat dann auch die höchste Korrosionsbeständigkeit, allerdings glänzt diese dann auch nicht mehr so stark. Die genannten Zeiten sind nicht verbindlich, es richtet sich auch nach Zustand der Verzinkung, Temperatur etc. ­ kontrollieren Sie daher regelmäßig ob das Ergebnis Ihren Wünschen entspricht. Wichtig zu wissen: die Zinkschicht wird durch die Chromatierung abgetragen! Jedoch maximal 2 µm nach einer Tauchzeit von 4 min. SicherheitshinweiseVerursacht Hautreizungen. Verursacht schwere Augenreizung.Nach Gebrauch Hände gründlich waschen. Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen. BEI KONTAKT MIT DER HAUT: Mit viel Wasser waschen.Bei Hautreizung: Ärztlichen Rat einholen / ärztliche Hilfe hinzuziehen.Kontaminierte Kleidung ausziehen. BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen   Entsorgung Informieren Sie sich bitte um bei Ihrem lokalen Entsorgungsunternehmen oder Ihrer Schadstoffsammelstelle.

Inhalt: 0.25 Liter (52,40 €* / 1 Liter)

13,10 €*
Zinn-Zink 70/30
Zinn-Zink Elektrolyt mit 70% Zinn und 30% Zink Diese Neuentwicklung ist eine Mischung aus 70 % Zinn und 30 % Zink. Dieses Elektrolyt ist eineumweltfreundlichere Alternative zu Cadmium. Es ist 2-3-mal effektiver als Cadmium und bis zu zehnMal besser als Zink. Die o.a. Abbildung zeigt die Effektivität dieses Prozesses. Zinn-Zink kann auchals Grundierung für Gold dienen bei der Beschichtung von Gold auf Eisen- und Stahlteile. Zinn-Zinkwird leicht matt, kann aber auf Glanz poliert werden. Hierzu empfehlen wir unsere Handpoliturmittel!   Zinn-Zink hat folgende wesentliche Vorteile: - ausgezeichnete alternative zum hochgiftigen Cadmium- sehr gute Korrosionsbeständigkeit- hervorragende Lötbarkeit- sehr duktil          Signalwort: Gefahr H318 Verursacht schwere Augenschäden. H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P103 Lesen Sie sämtliche Anweisungen aufmerksam und befolgen Sie diese. P280 Schutzhandschuhe und Augenschutz/Gesichtsschutz tragen. P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen. P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. P501 Inhalt/Behälter nicht mit dem Hausmüll entsorgen und gemäß den regionalen/nationalen Vorschriften der Entsorgung zuführen.     Tin - Zinc Our latest development in alloy plating solutions is one that plates 70% tin and 30% zinc. Our tin zinc alloy plating solution is an environmentally friendly alternative to cadmium plating. It is two to three times more effective than cadmium and up to ten times better than zinc. The picture opposite illustrates the effectiveness of the process. Tin/zinc can also serve as a base coat for gold when plating on to steel and iron parts. Tin/zinc plates dull, but can easily be polished to high lustre with MetaPrep, MetaPrep Ultra or the Hand Polishing Kit. Tin/zinc has the following main advantages: An excellent alternative to highly toxic cadmium. Very good corrosion resistance Excellent solderability Very ductile Plates a uniform thickness, even in recesses.   Features Used for Compositions of 70% tin, 30% zinc – environmentally friendly alternative to cadmium A base coat for gold when plating on to steel and iron 2-3 times more effective than cadmium and 10 times better than zinc Coating steel to dramatically slow down corrosion, particularly in salt water Can be easily soldered plating when further construction work is necessary Plates to a uniform thickness, even in recesses Plating jobs where plating to specific thicknesses is an important consideration Very ductile Plating items that will need to have some flexibility    Tech Tip; Tin/zinc plates dull, but can easily be polished to high lustre with MetaPrep, MetaPrep Ultra or the Hand Polishing Kit.    

Inhalt: 0.05 Liter (452,00 €* / 1 Liter)

22,60 €*
Anoden Stoffpad dick Mehrlagig
Anodenstoffpad  - Anodenhüllen dick mehrlagig - Ersatzhüllen für die Tampon Galvanik von Betzmann Real Gold   Dieser dicke Pads besteht aus mehreren zusammen genähten Lagen Stoff und eignet sich hervorragend für die Beschichtung größerer Flächen, aber auch für Teile mit Gittern wie z.B. einKühlergrill  usw. Am unteren Ende befinden sich 2 Einschublöcher für den Anodenstab. Falls dieser sich oben schon durch den Stoff gearbeitet hat, kann man den Pad durch Einstecken in das andereEinschubloch weiterhin benutzen. Bitte vor Anwendung den Pad gründlich durchnässen, sonst leitet er nicht.     Cotton Sleeve Big: This durable cotton anode Sleeves are custom designed to reach into tight recessed areas. Easy on, easy off, no rubber bands.     

2,50 €*
Zink Elektrolyt
Zink Elektrolyt - selber verzinken mit Zink Elektrolyt von Betzmann Galvanik Mit dem hochwertigen Zinkelektrolyt von Betzmann Galvanik können Sie sehr einfach Ihren Werkstücken zuverlässigen Korrosionsschutz und lange Haltbarkeit verleihen. Unser leistungsfähiger Zinkelektrolyt wurde speziell für die Anwendung außerhalb der gewerblichen Anwendung entwickelt und überzeugt durch hochwertige Ergebnisse. schwach saurer Zinkelektrolyt hohe Abscheidegeschwindigkeit bei hoher Stromausbeute sehr gute Tiefenstreuung umweltfreundlich, da ohne Cyanide und Ammonium Hochglanzzink mit gutem Glanz sehr hoher Trübungspunkt 30 g Zink pro Liter Der hochwertige Zinkelektrolyt von Betzmann Galvanik eignet sich für alle galvanische Verfahren. Dazu zählt die Badgalvanik genauso wie die Trommel- und Stiftgalvanik. Als schwach saurer Elektrolyt überzeugt das Hochglanzzink durch eine hohe Abscheidegeschwindigkeit und eine gleichmäßige Beschichtung. Unser Zinkelektrolyt enthält weder Cyanide noch Ammonium. Dadurch ist das Produkt verhältnismäßig umweltfreundlich und die schädlichen Auswirkungen auf das Abwasser sind durch den Verzicht auf Ammonium stark reduziert. Der Elektrolyt ist mit speziellen Zusätzen angereichert, die in der kathodischen Grenzphase aktiviert werden. Dadurch wird der Bildung von dendritischem Zink vorgebeugt, wodurch eine durchgängig einwandfreie Zinkschicht gewährleistet ist.   Korrosionsschutz für viele Anwendungsbereiche Da der Zinkelektrolyt von Betzmann Galvanik für alle galvanischen Verfahren geeignet ist, weist das Produkt ein besonders breites Anwendungsgebiet. Als Elektrolyt für die Stiftgalvanik eignet sich der Zinkelektrolyt sogar für nicht ausbaubare Bauteile. So verzinken Sie auch mit einem Werkstück oder einem Gerät fest verbundene Teile und schützen diese zuverlässig vor Korrosion. Werkstücke aus Eisen, Stahl, Kupfer sowie Kupferlegierungen sind für das Verzinken unserem Zinkelektrolyt geeignet. Titan, Aluminium und Chrom (vorher entchromen) können mit diesem Elektrolyten nicht verzinkt werden. Für den Schutz von Aluminium verwenden Sie bitte unseren basischen Kupferelektrolyt sowie unseren Aluminiumaktivator - Zinkat zur Vorbehandlung. Ob Sie Schrauben galvanisch verzinken möchten oder Bauteile einer Fahrzeugkarosserie: Mit dem Zinkelektrolyt von Betzmann Galvanik erhalten Sie immer qualitativ hochwertige Ergebnisse.   Vorbehandlung der Werkstücke Da es sich um einen schwach sauren Elektrolyten handelt, ist eine gründliche Reinigung der Werkstoffe vor dem Verzinken unerlässlich. Vor allem Werkstücke aus Eisen müssen komplett entrostet werden. Verwenden Sie dafür unseren Rostentferner RostEx und schließen die Vorbehandlung mit einem wirksamen Entfetter ab. Bei hartnäckigen Rostansätzen ist eine mechanische Vorbehandlung mit geeigneten Werkzeugen wie Bürsten oder Schleifmaschinen erforderlich. Bilden sich durch das Schleifen Zunder und damit verbundene schwarze Verfärbungen, entfernen Sie diese mit dem Entfetter von Betzmann Galvanik und durch eine zusätzliche mechanische Nachbearbeitung, sofern nötig.   Korrekte Anwendung von Zinkelektrolyt Nach der gründlichen Reinigung der Werkstücke beginnt der Galvanisierungsprozess. Als Anode verwenden Sie bitte Zink- oder Graphitanoden. Achten Sie zu Beginn des galvanischen Prozesses auf die Gasentwicklung direkt am Objekt. Bildet sich eine deutlich sichtbare und hohe Anzahl von Gasbläschen, regulieren Sie die Stromstärke nach unten. Erwünscht ist keine oder eine nur sehr geringe Gasbildung. Parameter (diese können abweichen, bitte testen): Badgalvanik: 0,5-3,5V (ca. 2V empfohlen bei 10cm Abstand) Stiftgalvanik: 3-7V (ca. 5V empfohlen) Stromdichte: 0,25-2A/dm² (bis 5A/dm² mit Badbewegung) Arbeitstemperatur: 15-60°C Abscheidungsgeschwindigkeit: ca.0,8µm/min bei 2A/dm² und 20°C Passende Galvanikanlagen und entsprechendes Zubehör finden Sie im www.betzmann-galvanik.de Shop.   Kennzeichnung des Gemisches: Zinkelektrolyt(enthält Zinksulfat)      Signalwort: Gefahr H318 Verursacht schwere Augenschäden. H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P103 Lesen Sie sämtliche Anweisungen aufmerksam und befolgen Sie diese. P280 Schutzhandschuhe und Augenschutz/Gesichtsschutz tragen. P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen. P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. P501 Inhalt/Behälter nicht mit dem Hausmüll entsorgen und gemäß den regionalen/nationalen Vorschriften der Entsorgung zuführen.      

Inhalt: 0.1 Liter (90,00 €* / 1 Liter)

9,00 €*
Anoden Stoffpad bauschig
Bauschiger Anodenstoffpad / Tampon / Anodenhülle / Ersatzstoffpad bauschig von Betzmann Galvanik   Dieser bauschige Stoffpad / Anodenhülle oder auch Tampon genannt, ist für alle Beschichtungsvorgänge absolut empfehlenswert. Optimal für alle Beschichtungen und Elektrolyte geeignet. Ebenfalls geht mit ihm die Beschichtung größerer Flächen recht zügig.   Paßt für jede Elektrode 4 - 10 mm Durchmesser Wenn Sie nur Stoffpads bestellen, kann der Versand per Maxibrief für 3,-- €. Die Differenz der Versandkosten erstatte ich beim Kauf zurück!  Falls Sie mit Vorkasse abschließen, überweisen Sie bitte nur 3,-- € Versandkosten innerhalb Deutschlands!      

2,38 €*